Aktuellste Nachrichten

17.06.2013 15:06

KITA - Offensive in Marzahn-Hellersdorf

ab dem 1. August 2013 tritt der neue Rechtsanspruch auch für 1-3 jährige Kinder auf ein KITA-Platz in Kraft.

Die Zahl der Kinder in Marzahn nimmt wieder zu, deshalb steht die Situation der KITA-Plätze im Fokus. In Marzahn-Hellersdorf existiert seit Jahren ein detaillierter KITA-Entwicklungsplanung. In fast allen Stadtteilen müssen zusätzliche Kapazitäten geschaffen werden. Die Jugendstadträtin Juliane Witt startete mit einer Offensive, damit flächendeckend Platzversorgung möglich wird. Für dieses Ziel hat das Jugendamt entsprechende Maßnahmen konzipiert, die bereits sichtbare Früchte tragen.
Die freien KITA-Träger haben hierbei eine enorme Kraftanstrengung bewältigt. Die neuen Einrichtungen wurden in der Regel aus eigenen Mitteln errichtet.
Mit nunmehr über 10.000 Plätzen für Kinder von 0-7 Jahren hat der Bezirk eine gute Basis und ist gut gerüstet.


Insgesamt sind seit Januar 2012 fast 1000 Plätze neu entstanden.
Dennoch besteht besonders in den Siedlungsgebieten Mahlsdorf, Kaulsdorf und Biesdorf ein Defizite. Die BVV hat ein Areal in der Rapsweißlingstraße als KITA-Standort bestätigt.

Die Jugenstadträtin Juliane Witt informiert über die Aktivitäten und Meldungen der letzten vier Wochen aus dem Bezirk

  • am 24. Mai - Eröffnung in der "Kita Miniknirpse" von Urban-Consult - einer kleinen Erweiterung der Kita Knirpsenhaus - Hier hat die Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor e.G. ganz flexibel reagiert auf den Bedarf. Der Umbau von Wohnungen zur Kita gewährleistet, dass bei sinkendem Bedarf auch wieder flexibel reagiert werden kann. 12 Plätze
  • in Betrieb gegangen ist die "Kita Warumka" mit 70 Plätzen.
  • Am 1.Juni startete die Kita des "Kinderhaus Berlin Brandenburg" mit 45 Plätzen in der Alten Hellersdorfer
  • Am 12. 06. eröffnet die Kita WUNDERWELT mit 120 Plätzen in der Peter Huchel Strasse in Hellersdorf
  • Der Träger Dialog e.V. hat am 03. Juni den Umbau der Kita Torgauer Strasse in Hellersdorf gestartet - hier sollen 200 Plätze entstehen
  • auch bei der "Arche - Freie Evangelische Schulen Berlin" im Sommer geht es los mit dem Bau ! - es werden 55 Plätze schaffen an ihrem Standort Lichtenhainer / Ecke Riesaer Strasse - schon jetzt sind alle Plätze gebucht
  • am 31. Mai gab es eine Grundsteinlegung in der Schleusinger Strasse 8-10 - hier baut die Berlin Brandenburgische Wohnungsgenossenschaft einen generationenübergreifenden Komplexbau mit einer Kita für 50 Plätze

Gern sind Sie auch willkommen zu unserem Einwohner- Kitaforum am 27. Juni um 18.00 Uhr in der Kita Wunderwelt - mit Eltern, Erziehern und allen, die dazu beitragen, dass unsere Kinder gut behütet sind !