Aktuellste Nachrichten

28.11.2013 11:32

Tag voller Märchen

Bezirkspolitiker lesen für Kinder

Zum sechsten Mal lädt das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf am 20. Dezember 2013 zusammen mit den Gärten der Welt zu "einem Tag voller Märchen" ein. Der "Saal der Empfänge" in den Gärten der Welt wird zur Startbahn auf dem Weg in die magische Welt der Fantasie, wenn Bezirkspolitiker Grundschulkinder aus Marzahn-Hellersdorf in die Märchenwelt begleiten. Erstmals wird es auch eine Lesung für Flüchtlingskinder geben. Damit will der Bezirk die Kinder ausdrücklich willkommen heißen und ein Zeichen gegen Ausländerfeindlichkeit und Intoleranz setzen. Alle Kinder können sich auf einen heißen Kakao, kleine Überraschungen und "flunkernde" Politiker freuen.

Den Anfang macht um 8:30 Uhr die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Marzahn-Hellersdorf, Beate Buchwald. Um 09:30 Uhr liest die Parkleiterin der Gärten der Welt, Beate Reuber. Um 10:30 Uhr folgt die Bezirksstadträtin für Jugend und Familie, Weiterbildung und Kultur, Juliane Witt. Um 11:30 Uhr liest der stellv. Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung, Herr Mätz. Ab 12:30 Uhr folgt dann die Bezirksstadträtin für Gesundheit und Soziales, Dagmar Pohle.