Aktuellste Nachrichten

08.09.2016 16:24

Erste Probefahrt mit der Seilbahn

Gemeinsamer Pressetermin am 9. September 2016

Am Freitag, den 9. September 2016, ab 11:30 Uhr lädt die LEITNER AG und die IGA Berlin 2017 GmbH zu einem gemeinsamen Pressetermin, nahe der zukünftigen Talstation „Kienbergpark“, ein.

Seit dem Frühjahr arbeitet die Südtiroler LEITNER AG an einem der wohl spannendsten Projekte in der Hauptstadt: Denn zur Internationalen Gartenausstellung (IGA Berlin 2017) entsteht in Berlin erstmals eine Seilbahn. Die im Frühjahr begonnene Montage ist inzwischen weit fortgeschritten. Im Zuge des vorbereitenden Probebetriebs fährt Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller als erster Fahrgast über das entstehende IGA Gelände und besichtigt dabei die Baustellen der Seilbahnstationen.

Des weiteren werden Staatssekretär Christian Gaebler für die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Christoph Schmidt, Geschäftsführer der Grün Berlin GmbH und IGA Berlin 2017 GmbH, Katharina Lohmann (ehem. Langsch), Geschäftsführerin der IGA Berlin 2017 GmbH, Michael Seeber, Aufsichtsratspräsident LEITNER AG, Bezirksstadtrat Christian Gräff, Jochen Sandner, Geschäftsführer der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft und Michael Tanzer, Projektleiter der Seilbahn bei der LEITNER AG erwartet.

Treffpunkt ist die Talstation Kienbergpark (nahe der Feuerwache an der Hellersdorfer Str. und gegenüber der U-Station „Neue Grottkauer Straße“). Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe werden ausgewiesen. Baustellengeeignetes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung empfohlen.

Weitere Fragen und Anregungen an:
IGA Berlin 2017 GmbH, i. A. Sabine Wacker, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (030) 700 906 – 318, E-Mail: pressestelle@iga-berlin-2017.de