Aktuellste Nachrichten

24.07.2012 16:05

Viva la musica

Eine magische Nacht in den "Gärten der Welt"

Wer sich zur schönsten Sommerzeit nach Italien träumen möchte, ist am Sonnabend, dem 11. August 2012 um 19.30 Uhr in den "Gärten der Welt" genau richtig. Bereits zum zweiten Mal laden die "Gärten der Welt" zum Klassik Open Air "Viva la Musica" ein. Vor der traumhaft illuminierten Kulisse des Italienischen Renaissancegartens "Giardino della Bobolina" entführt der Dirigent Roland Mell mit seinem Sinfonischen Konzert Orchester Berlin (SKOB) das Publikum in die Klangwelt von Guiseppe Verdi, Giacomo Puccini und Antonio Vivaldi.

Die Sopranistin Jule Rosalie Vortisch und der Tenor Raúl Alonso werden sich als stilsichere Interpreten vertonter italienischer Lyrik zeigen, deren klingende Stimmen miteinander verschmelzen. Die Magie dieser Nacht findet ihren Höhepunkt in einem großartigen Feuerwerk, das die prachtvolle Kulisse und den Himmel über den "Gärten der Welt" in bunten Farben erstrahlen lässt. Wer dann noch durch die sommerlichen Gärten schlendert, die angenehm kühle Abendluft und die kulinarischen Hochgenüsse italienischer Kochkunst genießt, fühlt sich wie an einem lauschigen Urlaubsabend in "Bella Italia": beschwingt von "la dolce vita"!

Die Konzertkarten sind an den Kassen der "Gärten der Welt", an vielen Theaterkassen oder anderen Vorverkaufsstellen (provided by TIXOO.com) sowie im Internet unter: www.gruen-berlin.de/service/web-shop/ und www.tixoo.de erhältlich (Preise 26,00 € bis 30,00 €; mit der Jahreskarte 2012 nur 13,00 € bis 15,00 €).

Ort:
Italienischer Renaissancegarten "Giardino della Bobolina" in den "Gärten der Welt" Berlin Marzahn-Hellersdorf

Konzertbeginn:
19.30 Uhr / Karte gilt am Veranstaltungstag als Eintrittskarte für die "Gärten der Welt"

Eintrittspreis:
Sitzplätze: Kategorie A: 30,00 € Kategorie B: 28,00 €       Kategorie C: 26,00 €
Jahreskartenbesitzer (Jahreskarte 2012) erhalten auf alle Eintrittskartenkategorien 50 % Rabatt.