Aktuellste Nachrichten

13.07.2016 14:42

Klimaschutzbeauftragter des Bezirks nimmt Arbeit auf

Zum Freitag, den 1. Juli 2016, hat der neue Klimaschutzbeauftragte des Bezirks Jörg Zander seine Arbeit aufgenommen.

„Schwerpunkte der Arbeit werden der Klimaschutzbeirat und die Initiierung gemeinsamer Projekte von Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Institutionen und Unternehmen im Bereich des Klimaschutzes sein“ so der zuständige Bezirksstadtrat, Christian Gräff zu Aufnahme der Tätigkeit heute.
Jörg Zander hat weitreichende Erfahrungen im Projektmanagement in Berlin und der Initiierung von Fördermittelprozessen.
„Klimaschutz hat mit Fragen zu tun, wie wir unter veränderten Umweltbedingungen Lebensqualität in der Stadt sichern. Ich sehe meine Aufgabe darin, die Wahrnehmung dieses Querschnittthemas im Bezirk zu fördern, vorhandene Aktivitäten zu unterstützten und zu verstärken und neue Projekte auf den Weg zu bringen, die effektiv zur Erreichung der Berliner Klimaschutzziele beitragen“, so Jörg Zander.

Ende Juli wird auch erstmals der Klimaschutzbeirat des Bezirks tagen und über die gemeinsame Arbeit beraten. Der Klimaschutzbeauftragte ist auch weiterhin ein externer Beauftragter des Bezirks und unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

Mail: joerg.zander@ba-mh.berlin.de, j.zander@online.de
Tel.: (030) 90293-6703