Aktuellste Nachrichten

06.10.2014 12:30

Kastanienclowns und Western Sounds zum Herbstfest in den Gärten der Welt

Zauberhafte Elfen inmitten des herbstlichen Blütenreigens

Der Karl-Foerster-Staudengarten, einst genau zu Karl Foersters 134. Geburtstag eröffnet, bietet mit seiner wunderschönen Bepflanzung eine einzigartige Kulisse für das Herbstfest am  Sonntag, den 12. Oktober 2014 von 12 Uhr bis 16 Uhr in den Gärten der Welt.

Tauchen Sie ein in die wundervolle Welt der herbstlichen Fabelwesen und lassen Sie sich von unserer Blumenelfe verzaubern.

Lustige Kastanienclowns laden alle Kinder ein, sich auf dem Kastanienparcour unter anderem an Kastaniengolf zu versuchen oder in der Zauberwerkstatt ihr Geschick im Basteln von Mobilés und Kastanienkobolden zu testen.

Auf der Bühne erwartet Sie mitreißende Countrymusik der Gruppe Country Delight, die in ihrer Stammbesetzung den guten Ton zum herbstlichen Fest liefert. Die Lausitzer Allstyle Company flaniert mit originalgetreuen Westernkostümen und lässt die Besucher in die Zeit des weltweit bekannten Linedance reisen.

Neben allen künstlerischen Highlights gestaltet der goldene Herbst derweil sein eigenes Programm: mit einem leuchtenden Blättertheater taucht er die Gärten der Welt in ein warmes Farbenmeer und garantiert einen schönen Herbsttag.

Eintrittspreis
Erwachsene 6,00 €, ermäßigt 2,50 € (Kinder 6 – 14 Jahre)
Jahreskartenbesitzer und Kinder bis zu 5 Jahren haben freien Eintritt.

Eingänge:
Eisenacher Straße         
Kienberg / Siegmarstr.