Aktuellste Nachrichten

03.09.2013 14:13

Eine große Sehnsucht

Winnie Böwe und das Salonorchester "Unter'n Linden"

Am Sonntag, dem 15. September 2013 um 15 Uhr im Konzerthaus am Gendarmenmarkt - Kleiner Saal.

Winnie Böwe und das SalonorchesterWinnie Böwe darf Sie mal ganz entspannt in die Welt der Träume und Sehnsüchte entführen, in Töne gesetzt von Komponisten wie Peter Kreuder, Friedrich Holländer, Franz Grothe, Jacques Offenbach. Aus Amerika grüßt "Alexander's Ragtime Band" von Irving Berlin, aus Rußland leuchten die "Schwarzen Augen" herüber und aus Ungarn fasziniert der Czardas "Ich träume immer nur von dem Einen...".

Der Soloklarinettist der Staatskapelle Matthias Glander brilliert im "Concerto for Clarinet" von Artie Shaw, dem amerikanischen Jazzklarinettisten, Konzertmeister Andreas Jentzsch verführt mit dem berühmten "Danse Espagnole" von Manuel de Falla ins temperamentvolle Spanien, das Orchester spannt den Bogen vom beseelten "Salut d'amour" von Edward Elgar über Paul Lincke bis zum "Muskrat Ramble", dem Ragtime von 1926.

Winnie Böwe und das SalonorchesterEintrittskarten im Vorverkauf zu 20 €,  18 € oder 15 € können bei der Künstleragentur Con Takt GbR telefonisch unter 030-51739803 oder per E-Mail schaefer@remove-this.musik-contakt.de bestellt werden.

Nach Bestellung erhalten Sie die Karten von Con Takt per Post.
Ab August auch im Konzerthaus und an Theaterkassen (+VVGebühr)
- Änderungen vorbehalten -

Fotos: Sebastian Rosenberg