Aktuellste Nachrichten

19.02.2016 11:44

„Klein- und Mittelständige Unternehmen aus dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf noch stärker unterstützen“

Unterzeichnung eines Letter of Intent (LoI)

Höhepunkt des MHWK-Unternehmertreffs „Öffentliche Vergabe“ am 17.02.2016 war die Unterzeichnung eines Letter of Intent (LoI) „Klein- und Mittelständige Unternehmen aus dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf noch stärker unterstützen“.

Klein- und Mittelständige Unternehmen aus dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf noch stärker unterstützenIm Rahmen seiner satzungsgemäßen Funktion als Interessenvertreter der regionalen Wirtschaft gegenüber Politik und Verwaltung stellt der MHWK das Thema „Öffentliche Vergaben“ regelmäßig in den Fokus verschiedener Aktivitäten und Veranstaltungen. Jetzt trafen das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, vertreten durch Herrn Bezirksstadtrat Christian Gräff, und der MHWK, vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Herrn Uwe Heß, eine diesbezügliche schriftliche Vereinbarung. Beide Partner wollen in Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten ihren Beitrag dazu leisten, dass Unternehmen/Wirtschaft und öffentliche Verwaltung zu einer größtmöglichen Wertschöpfung in der Region Marzahn-Hellersdorf beitragen und so Arbeits- und Ausbildungsplätze im Bezirk sichern und ausbauen.

Wir bedanken uns, dass wir auch in diesem Jahr unsere Bezirksstadträte, Herrn Christian Gräff und Herrn Stephan Richter, zu einem MHWK-Unternehmertreff begrüßen und mit ihnen darüber diskutieren durften, wie regionale Unternehmen stärker von der wachsenden Investitionstätigkeit des Bezirkes profitieren können. Herr Richter sprach über den konkreten Ablauf der Vergabeverfahren im Bezirk und gab u.a. Hinweise, was bei der Teilnahme an einer Ausschreibung zu beachten ist. Herr Christian Gräff stellte insbesondere die durch den Bezirk Marzahn-Hellersdorf geplanten Investitionsvorhaben für 2016 vor.

Die Übersicht der  Investitionsvorhaben für 2016 ist bei der Wirtschaftsförderung oder in der Geschäftsstelle des MHWK erhältlich.