Aktuellste Nachrichten

26.10.2012 12:18

rbb-Zuschauer haben gewählt

Gärten der Welt sind zweitschönster Park in Berlin und Brandenburg

Erholungspark MarzahnDie Zuschauer des Fernsehsenders rbb haben die Gärten der Welt zum zweitschönsten Park in Berlin und Brandenburg gewählt. Die beliebte Gartenanlage in Berlin Marzahn-Hellersdorf konnte sich in der Zuschauergunst durchsetzen. Einzig Park Sanssouci in Potsdam lag in der Zuschauergunst noch höher, er belegte den 1. Platz.

Christoph Schmidt, Geschäftsführer der Grün Berlin GmbH, freut sich über das Ergebnis. Dies ist eine Erfolgsbotschaft für die geleistete Arbeit. Für Beate Reuber, Parkmanagerin der Gärten der Welt, ist das Erfolgsgeheimnis „diese einzigartige Idee, Natur, internationale Gartenkunst und Kultur zu verbinden, so dass sich Menschen aller Altersklassen hier wohlfühlen und erholen können“.

Die Gärten der Welt blicken auf ein gelungenes Jahr 2012 zurück. Erst im Juni dieses Jahres hatten sie erneut den begehrten Green Flag Award erhalten, eine hohe britische Parkauszeichnung, die seit einigen Monaten auch der Buckingham Palast in London tragen darf.

Wer sich von der herbstlichen Schönheit der Gärten persönlich überzeugen will, sollte schnell sein: derzeit bietet sich ein wunderschönes, leuchtendes herbstliches Farbenspektrum von feuerrot über dunkelrot bis leuchtend gelb.

Eingänge:

Eisenacher Straße S7 Bhf. Marzahn / Bus 195 / U5 Bhf. Hellersdorf / Bus 195 Blumberger Damm S7 Mehrower Allee / Bus X 69

Die Gärten der Welt sind ganzjährig geöffnet.

Weitere Auskünfte:

Grün Berlin GmbH, Beate Reuber (030/700906-600) E-mail: info@gaerten-der-welt.de; www.gaerten-der-welt.de