Aktuellste Nachrichten

06.11.2015 12:01

Wer liest, lebt 1000 Leben

Lesetage Marzahn-Hellersdorf 2015

"Wer liest, lebt 1000 Leben" ist das Motto der diesjährigen Lesetage in Marzahn-Hellersdorf, die vom 16. bis 20. November stattfinden. Das LeseNetz ermutigt Schulen, KiTas, Bibliotheken und andere Leseorte im Bezirk, in diesem Zeitraum eigene  Veranstaltungen zu organisieren oder die Angebote anderer wahrzunehmen. Das Programm finden Sie hier.

Lesetage Marzahn-Hellersdorf 2015Organisiert werden die Lesetage 2015 vom LeseNetz Marzahn-Hellersdorf, einem bezirksweiten Netzwerk aus Öffentlichen Bibliotheken, Kitas, Schulbibliotheken, Schulen, Freizeithäusern, Künstlern und anderen Interessierten.

Die Lesetage haben das Ziel, durch vielfältige Aktionen auf die Bedeutung des Lesens für das Verstehen, für Medienkompetenz, für die interkulturelle Verständigung und die Bildung aufmerksam zu machen.

Schirmherr der Lesetage 2015 ist erneut Bezirksbürgermeister Stefan Komoß.