Aktuellste Nachrichten

11.05.2016 08:24

Buntes Lichtermeer zu Ehren von Buddhas Geburtstag

Lotuslaternenfest in den Gärten der Welt

Zum vierten Mal wird am Sonnabend, den 21. Mai 2016, von 18 Uhr bis 21 Uhr, das Lotuslaternenfest anlässlich Buddhas Geburtstag, dem „Erleuchteten“, gefeiert. In Korea hat dieses Fest eine wichtige Bedeutung. So werden hunderte von Laternen angezündet, um Licht in eine Welt zu bringen, die unter der Dunkelheit leidet.

Das Lotuslaternenfest ist ein fester Bestandteil in den Gärten der Welt und empfängt die Besucher und Besucherinnen mit einem farbenfrohen und glanzvollen Programm im und am erleuchteten Koreanischen „Seouler Garten“.

Dank verschiedener überlieferter Tänze und Gesänge, traditioneller Modenschau und faszinierender Kampfkunstvorführungen auf der Bühne erhalten die Besucherinnen und Besucher an diesem Abend einen authentischen Einblick in die Vielfalt der koreanischen Kultur. Abseits der Bühne warten farbenfrohe Stelzenläufer auf das Publikum. Auf der Bastelstraße sind alle Kinder herzlich eingeladen Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und eigene Laternen zu basteln.

Die zauberhafte Schminkfee wartet auf die kleinen Besucher und malt mit Pinsel und Farbe wunderschöne asiatische Motive auf die Gesichter. Ein Kalligraphiekünstler bringt Interessierten die traditionelle Kunst des „Schönschreibens“ näher und schreibt auf Wunsch Namen in koreanischen Schriftzeichen. Abgerundet wird das Fest von einer kleinen Ausstellermeile, deren Stände mit allerlei koreanischen Köstlichkeiten, Accessoires und Handarbeiten aufwarten.

Höhepunkt ist auch in diesem Jahr wieder der große, bunte Lampionumzug um 21:30 Uhr.

Angeführt von den prächtigen Fliegenden Fischen, können alle Kinder ihre gerade gebastelten Laternen zur Schau tragen und somit Ihr Licht in die Gärten der Welt bringen.

Alle Kinder bis einschließlich 14 Jahre, die an diesem Tag ihre Laterne mitbringen, erhalten freien Eintritt.

Eintrittspreis:
Erwachsene 7,00 €, ermäßigt 3,50 € (Kinder 6 – 14 Jahre)
Jahreskartenbesitzer und Kinder bis zu 5 Jahren haben freien Eintritt.