Aktuellste Nachrichten

04.04.2012 09:49

Kirschblütenfest in den "Gärten der Welt"

Zartes Blütenmeer und ein Hauch von Fernost beim Asiatischen Kirschblütenfest

Wenn am Sonntag, den 15. April von 12 bis 17 Uhr in den "Gärten der Welt" das traditionelle Kirschblütenfest gefeiert wird, weht ein Hauch von Fernost durch Berlin. Eine eindrucksvolle chinesische Hochzeitszeremonie und ungewöhnliche japanische Verkleidungskünstler (Cosplayer) geben seltene Einblicke in die faszinierenden Kulturen Chinas und Japans.

Kirschblütenfest in Marzahn-HellersdorfDas Glanzlicht des Festes bilden farbenfrohe koreanische Volks- und Maskentänze. Eigens für das Kirschblütenfest reist die koreanische Künstlergruppe "Namsadangnori" an und zeigt einmalig für Berlin eine schillernde, authentische Show.
Feurige Drachentänze, magische Trommeln, Artistik und aufregende Kampfsporteinlagen entführen die Besucher in die exotische Welt Asiens. Traditionelle asiatische Leckerbissen sorgen für das leibliche Wohl.

Wer sich dann noch Zeit für einen wohltuenden Spaziergang durch den Japanischen, Chinesischen und Koreanischen Garten nimmt, versteht, warum die Schönheit der "Sakura", die zerbrechlich-schöne Blüte des Kirschbaumes, in jedem Jahr die Besucher aufs Neue verzaubert.
Bereits zum sechsten Mal feiern die "Gärten der Welt" das Kirschblütenfest - in ihren Heimatländern eines der beliebtesten Familienfeste des ganzen Jahres.

Das Kirschblütenfest bildet den Veranstaltungsauftakt im 25. Jubiläumsjahr der "Gärten der Welt". Pünktlich kann dazu exklusiv die erste "KulturTasche" Berlins erworben werden.
In ihr sind viele attraktive Gutscheine und wertvolle Geschenke enthalten. Die Palette reicht vom Hotelgutschein bis zu Freikarten für Theater und Museen. Jede "KulturTasche" enthält zudem ein Gewinnlos. Viele Gewinne sind vor Ort abholbar. Schnelles Zugreifen auf dem Kirschblütenfest lohnt sich: Die "KulturTaschen" sind limitiert!

Eintrittspreis
Erwachsene 5,00 €, ermäßigt 2,50 € (Kinder 6 - 14 Jahre)
Jahreskartenbesitzer und Kinder bis zu 5 Jahren haben freien Eintritt.
Eingänge:
§ Eisenacher Straße           S7 Bhf. Marzahn / Bus 195, U5 Bhf. Hellersdorf / Bus 195
§ Blumberger Damm          S7 Mehrower Allee / Bus X 69
§ Kienberg / Siegmarstr.  S5 /U5 Bhf. Wuhletal / Bus 291